Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.08.2010, 19:12   #1   Druckbare Version zeigen
Sternchen05 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 310
pKs-Wert einer starken Säure photometrisch bestimmen

hallo,

ich mache mir im Moment über folgende Frage Gedanken, wie lässt sich der pKs-Wert einer starken Säure auf photometrischem Wege bestimmen??

Folgender Gedankenansatz:

bei einer schwachen Säure berechnet man log(EA--E0/E0-(EAH), trägt diese Werte auf der x-Achse und die dazugehörigen pH-Werte bei denen die Extinktion E0 gemessen worden ist, auf der y-Achse auf.

bei einer starken Säure gilt nicht E0 = EHA + EA-,
sondern es ist nur EHA vorhanden, deshalb E0 = EHA,

somit müsste man hier nur log(EHA) auf der x-Achse auftragen und den dazugehörigen pH-Wert auf der y-Achse...

Ich frage mich nur, ob das nun wirklich die Lösung sein kann...

Viele Grüße

Sternchen
Sternchen05 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige