Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2010, 21:43   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
molare Volumenarbeit

Halllo,
ich soll die molare Volumenarbeit zu folgender Reaktion ausrechen:

Zn + 2 HCl = ZnCl2 +H2
Druck: 1000hPa und Temperatur: 20°

die Formel für die molare Volumenarbeit ist: W= -p * dv * Vm

Vm ist das molare Volumen eines (idealen) Gases; wäre das dann einfach 24 l/mol?
und wie rechne ich dv aus?
(dv idt die Differnez der stöchiometrischen Faktoren für die gasförmigen Stoffe von Produkten und Ausgangsstoffen)

schon mal danke, für eure Hilfe...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige