Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2010, 21:01   #6   Druckbare Version zeigen
Kronhelm Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 67
AW: Pufferberechnungen - Diskrepanz zwischen Theorie und Praxis

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Meiner (beschränkten) Erfahrung nach lohnt sich die Mühe mit den Aktivitäten bereits ab einer Ionenstärke von 0.01 mol/l, ab 0.1 mol/l aber garantiert...
Sorry, wenn das was ich zur Aktivität geschrieben habe vielleicht so klang, als hätte ich die Weisheit mit dem goldenen Löffel gefressen das war so nicht gemeint. Wie gesagt, ich habe davon nicht sonderlich viel Ahnung, nur mal was aufgeschnappt und wahrscheinlich falsch in Erinnerung behalten.

@Gustavus: Danke für den Link!

Geändert von Kronhelm (19.08.2010 um 21:04 Uhr) Grund: Ergänzung statt neuer Post
Kronhelm ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige