Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2010, 15:01   #1   Druckbare Version zeigen
Zwergi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 6
Referat: Makromolekül -> Textil

Hallo!

Ich habe die Aufgabe bekommen, ein etwa 15-20 minütiges Referat über das Thema "Vom Makromolekül zum Textil - Ein Blick auf verschiedene Verfahren" zu halten.
Eigentlich wollte ich das Referat bereits in den Sommerferien vorbereiten, habe meiner Lehrerin (in den Ferien noch) in einer E-Mail auch die gleiche Frage gestellt, die ich euch stellen werde, aber immernoch keine Antwort erhalten. Ich weiß aber, dass die ganzen Referate, die anstehen, demnächst gehalten werden müssen.
Da ich nicht länger auf das Vorbereiten warten will, probier ichs mal bei euch.

Meint ihr, dass ich auf dem richtigen Weg bin, wenn ich über Trockenspinn-, Nassspinn- und Schmelzspinnverfahren rede?
Ich habe gelesen, dass das die Verfahren für die Herstellung eines Textils aus Chemiefasern sind. Müsste ich dann nicht auch Naturfasern ansprechen und deren Weiterverarbeitung? Reicht mir da die Zeit überhaupt?

Ich bin ehrlich gesagt etwas hilflos durchs Internet geirrt, da ich mir irgendwie nicht genau vorstellen konnte, wie ich das Thema angehen soll. Mir fehlen auch irgendwie Stichworte, die ich unbedingt nennen sollte.

Hoffe auf Tipps und Hinweise

PS: Ich weiß nicht, ob die Kategorie richtig ist ^^
PPS: Falls es nicht erlaubt ist, im Forum sowas zu fragen, bitte schließen. Irgendwie sind mir die Regeln noch nicht ganz bewusst.
Zwergi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige