Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2010, 13:53   #6   Druckbare Version zeigen
Kriegerdaemon  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 781
AW: Umkristallisation von NaCl

Danke erstmal für Eure Tipps.

Ich hatte es folgendermaßen vor:
Ich stelle eine gesättigte Lösung her - mit ordentlich Feststoff... und warte.
Wenn die Kristalle klein sind, sollte es doch möglich sein, dass das Salz nach einiger Zeit gelöst und wieder rekristallisiert wird, oder?
Ich meine, den Effekt kennt doch jeder: Die Kristalle verändern in gesättigter Lösung langsam ihre Form. Das liegt daran, dass es ein Gleichgewicht zwischen festen und gelösten Ionen gibt.
Mich interessiert einfach nur, ob man diesen Effekt praktisch nutzen kann und wie stark er ausgeprägt ist.

Gruß,
Mirko
Kriegerdaemon ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige