Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2010, 11:02   #25   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Loesungsmittel fuer Nichtmetalle?

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Andere Frage: Würdest Du die Bildung von Methanhydrat als "Lösung von Methan in Eis" bezeichnen?
Kenne ich mich nicht wirklich mit aus. Aus dem Bauch:
Gasförmiges Methan wird, bei bestimmten Drücken und Temperaturen, in eine Käfigstruktur aus Wassermolekülen eingelagert, also ein Clathrat.

Laut Römpp: Lösung von Gasen in festen Stoffen: Meist Einlagerung der Gasmolekülen in das Gitter des festen Stoffes....Bildung von "nichtdaltonoiden" Verbindungen die den gewöhnlichen Wertigkeitsverhältnissen nicht gehorchen...

Also wäre es ebenso eine Lösung wie Palladiumwasserstoff.
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige