Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.08.2010, 10:44   #24   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Loesungsmittel fuer Nichtmetalle?

Zitat:
Zitat von chemagie Beitrag anzeigen
...

- Beim Lösen von Stoffen ist der gelöste Stoff meist wieder leicht extrahierbar, da bei einer Lösung vordergründig keine chemische Reaktion statt zu finden scheint.

...
Unter welchen Bedingungen? Was ist wenn man das Niveau der Aktivierungsenergie soweit drückt, dass es zu keiner chemischen Reaktion kommt (z.B. bei 0°K oder durch extrem hohen Druck), gilt dieses Stoffgemisch dann als Lösung?

Extrembeispiel Natrium in Tetra - kann man die Aktivierungsenergie soweit drücken, dass es zu keiner Reaktion kommt und wäre dies dann ein Lösung?

Schlechtes Beispiel weil kein Nichtmetall, also dann z.B. Brom in Aceton.
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige