Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2010, 08:30   #34   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
...Beim Hantieren mit Chemikalien, die keine oder eine geringe Gefahr bedeuten, kann man meiner Ansicht nach als ausgebildetes Personal auf das Tragen verzichten.
Nicht nur kann, man muss auf das Tragen verzichten, denn dies stellt im erwähnten Fall die höhere Gefährdung dar.

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
...Thema "vorher abwischen": Theoretisch gut, Praktisch nicht. Eigentlich nimmt der erste Wasserschwall die Masse der Stoffe mit sich. Da man schnell reagieren sollte, sind solche Maßnahmen möglichst einfach zu gestalten. Ausnahme bei benetzter Kleidung, die vorher ausgezigen werden sollte....
Bei konzentrierter Schwefelsäure hat man 2 Probleme. Das eine ist die Ätzwirkung, das andere die Erwärmung beim Verdünnen. hat man großflächig Schwefelsäure auf der Haut und spült hier mit Wasser, kann es zu Verbrennungen kommen, daher oft die Empfehlung mit dem Abwischen. Allerdings muss man beim Abwischen auch einiges beachten. Wischt man ab und spült anschließend mit viel Wasser, ist für die Haut in der Regel die Gefahr gebannt, allerdings sollte man genau darauf achten, was mit dem Lappen/Vlies geschieht, mit dem man abgewischt hat.
Auch ob die Kleidung zuerst ausgezogen werden soll ist heftig umstritten. Ein Labormantel ist schnell ausgezogen und sollte somit auch ausgezogen werden, bei einer Hose oder T-Shirt ist es schon schwieriger. Bei großflächiger Benetzung würde ich die Kleidung nicht ausziehen, sondern sofort unter die Notdusche und die betroffenen Stellen vollständig fluten. Dann erst ausziehen und die betroffenen Hautpartien weiter duschen.
Mein Tipp bei den Unterweisungen: immer einen vollständigen Kleidersatz als Wechselkleidung im Spind vorhalten, erspart peinliche Momente bei der Heimfahrt.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige