Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2010, 13:44   #1   Druckbare Version zeigen
minibip  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 57
Löslichkeit am Beispiel der Sorbinsäure

Hallo!

ich habe da eine kurze Frage, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Wenn man Sorbinsäure in kaltem Wasser lösen will klappt das ja nicht, sie ist nur in warmen Wasser gut löslich.

Wenn die Lösung aber dann erkaltet müsste die Sorbinsöure doch wieder ausfallen, oder?


Eine andere Möglichkeit Sorbinsäure kalt zu lösen ist doch der Einsatz des Salzes (Kaliumsorbat) + eine Säure.
Wieso löst sich dann die Sorbinsäure auf einmal ohne Probleme?


Gruß
minibip
minibip ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige