Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.08.2010, 00:06   #18   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Meine persönliche Meinung dazu - natürlich auch immer abhängig von Menge und Verwendungszweck. Ich gehe von laborüblichen Kleinmengen im g- bzw. mL-Maßstab aus...

Mit Spritzer meinst du Spritzer von Lösungen dieser Stoffe?

Toluol würde ich im Abzug handhaben, besonders dann, wenn es längere Zeit offen steht weil es z.B. als Lösungsmittel bei einer Titration verwendet wird.

Benzoesäure, Kupfersulfat, Bariumchlorid und Schwefelsäure lassen sich auch ohne Handschuhe gut handhaben. Bei der Schwefelsäure ist die Schutzbrille eh wichtiger, Spritzer auf der Haut sollte man aber dann doch recht schnell abwaschen - wird sonst unangenehm. Der Rest kann normal abgewaschen werden. Kupfersulfat und Benzoesäure würde ich auf der Haut als absolut unkritisch einstufen.

Bei Bariumchlorid und Bleinitrat dann doch eher Abzug und ggf. noch zusätzlich Staubschutz.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige