Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2010, 21:32   #8   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Handschuhe bei welchen Chemikalien tragen?

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
Vor Verlassen des Labors ebenfalls.
Finde ich besonders wichtig, das Händewaschen!

Türklinken, Griffe von Trockenschränken, Exsikkatordeckel, Spritzflaschen, Waagetürchen, etc. Überall lässt man "seinen Dreck" hängen!

Handschuhe sind so ein Problem für mich, keine Allergie oder sonst was (schraube auch lieber an einem Motor ohne Handschuhe). Aber wenn ihr heute euren ersten Tag hattet, war garantiert ein kurzer Hinweis auf PSA dabei. Dann auf die Flasche, Vorratsbehälter gucken, die orangenen Dinger richtig interpretieren und dann in Eigenverantwortung zB Handschuhe tragen.

Zu mir: Beispiel Schwefelsäure: Wenn ich das lese kommt sofort Schutzbrille auf egal welche Konzentration (Handschuhe etwas später), allgemein .... ist es nicht verkehrt eine Schutzbrille grundsätzlich zu tragen. Du weißt ja nicht, wann dein Nachbar im Labor versucht einen Siedeverzug im Reagenzglas zu simulieren, welchen Erfolg er hat und in welche Richtung die Öffnung zeigt, normalerweise nach rechts .
Also immer links an Labortischreihen arbeiten. Noch ein Vorteil: Zu 50% sind da auch gleich die Waschbecken mit Augendusche etc.
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige