Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2010, 19:47   #5   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wie raus finden was gifitg ist?

Und Vögel sind ja wirklich Vögel - die fressen ruckzuck den Seidelbast (Daphne mezereum) leer, obwohl man den 'Kellerhals= kurz qälen ' bzw. die roten Beeren einst als Foltermittel benutzt hat. Gestern konnte ich noch gerade eine handvoll Tollkirschen (Atropa belladonna), im Garten ernten, weil die Vögel gut 70% der Kirschen bereits geklaut haben...

Bei den Apfelbeeren (Aronia) war ich dann aber endlich schneller, weil ich davon 5 Liter Schnaps ansetze. Dafür überließ ich dem Federvieh dann die roten Beeren der Drachenwurz (Calla palustris) wenngleich ich sauer bin, dass einige Vögel gelernt haben die Schlafmohnkapseln (Papaver somniferum) unten anzupicken und meine Ernte für sich einzubringen...

Was wolltest Du noch gleich? Ah ja, mit einem 'Toxikologie-Buch' giftige Pflanzen für Vögel bestimmen...
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige