Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2010, 16:31   #9   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Flusssäure in Zahnarztpraxis - im GLASbehälter!

Zitat:
Zitat von Kalomel Beitrag anzeigen
Wozu braucht der Zahnarzt Quecksilber? Ich denke, die Zeiten von Amalgamfüllungen sind vorbei?!
Längst nicht. Es gibt Situationen, in denen man nur mit Amalgam arbeiten kann, hat mir mein Zahnarzt einmal erklärt. Mittlerweile ist ja auch erwiesen, dass die Mobilisierung von Hg aus Amalgamfüllungen nicht in dem befürchteten Ausmass stattfindet (so lange man sie nicht herausbohrt um sie durch etwas anderes zu ersetzen! )und dass Amalgamfüllungen gesundheitlich unbedenklich sind. Ich bin selbst stolzer Träger einiger Amalgamfüllungen.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige