Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.08.2010, 15:53   #7   Druckbare Version zeigen
yazee  
Mitglied
Beiträge: 1
AW: Flusssäure in Zahnarztpraxis - im GLASbehälter!

Solange es sich um ein Aluminium-Phosphat-Glas handelt ist es unbedenklich, Flussäure darin aufzubewahren. Nachzulesen in H.Scholze: Glas. Natur, Struktur und Eigenschaften. (In der zweiten Auflage unter 3.8.6.2 Flusssäurebständige Gläser).

Sollte es sich jedoch um ein "normales" Glas, also ein Glas auf silikatischer Basis, handeln, dann wird durch die HF das Si-O-Netzwerk aufgebrochen - mit den hier befürchteten fatalen Folgen.

Gruß, Yazee
yazee ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige