Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.08.2010, 13:49   #4   Druckbare Version zeigen
Mango Selassi Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: Kaliumpermanganat als elektrophil?

Entschuldige, ich vergaß zu erwähnen, dass das Reaktionsprodukt das cis-1,2-hexan-diol ist, also R-CHOH-CHOH-R, somit würden ja nur 2 Elektronen abgegeben.

Inzwischen habe ich auch schon herausgefunden, dass das Manganat zu Braunstein (MnO2) reduziert wird. Was mich hauptsächlich beschäftigt ist jedoch, wie die Sauerstoffatome des Manganats die Doppelbindung angreifen können. Dazu müssten sie ja Elektronen zum Mangan-Atom schieben. Wenn sie das tun, dann: Warum?
Mango Selassi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige