Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2010, 14:03   #6   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kernreaktionen

Hallo,

rein aus dem Gedächtnis heraus denke ich von Harald Lesch, Wunderwelt Wissen, etc... zu wissen, dass unsere Sonne viel zu klein/zu wenig Masse hat um nach Wasserstoff/Helium schwerere Elemente zu fusionieren.
Hab auch im Kopf - Aufblähung zum Roten Riesen und Endstadium weisser Zwerg.
Die Grundfrage ist etwas esoterisch/theoretisch oder wie man sagt...
Bis auf die Rechenaufgabe des Themenerstellers, ist es für die Lebewesen der Erde oder gar den Planeten selbst von Interesse ob 4 Mrd. Jahre oder 6,4 Mrd. Jahre?

Ich hab jetzt nicht wiki/google befragt, deshalb:

Aussagen ohne Gewähr und ich will da nicht klüger sein als andere hier. Ich hab noch 5-50 Jahre vor mir... Schaue auf kommende Generation, der Rest... ist mir - sorry - zu theoretisch.

LG Klaus
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige