Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2010, 13:53   #1   Druckbare Version zeigen
Maldita Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 355
unerwartetes Verhalten der Halbwertszeiten

Hallo,

beim studieren der angehängten Nukleidkarte fiel mir ein unerwartetes "Loch" mit Elementen sehr geringer Halbwertszeit ins Auge. Gibt es eine gängige Modellerklärung warum Elemente in diesem Berreich eine so geringe Stabilität aufweißen? Vielleicht eine Instabilitätsregel ähnlich der Isobarenregel?

http://de.wikipedia.org/wiki/Nuklidkarte#Ordnungszahlen_81_bis_100
(Gemeint ist der Berreich um Francium)

Liebe Grüße
Maldita
__________________
Interessantes aus Wissenschaft und Technik

Objektivität ist die Wahnvorstellung, Beobachtungen könnten ohne Beobachter gemacht werden. Die Berufung auf Objektivität ist die Verweigerung der Verantwortung - daher auch ihre Beliebtheit.
Maldita ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige