Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.07.2010, 11:28   #18   Druckbare Version zeigen
M.T.  
Mitglied
Beiträge: 2.306
AW: Wasser mit Oxalsäure enthärten

Zitat:
Ich möchte, dass das Wasser einen pH-Wert zwischen 5 und 6 hat. Ich werde neben der Oxalsäure, die das Wasser nur ungenügend sauer machen wird, zusätzlich noch mit Phosphorsäure respektive Salpetersäure ansäuern.
Von zu viel Phosphorsäure würde ich abraten, denn die macht Pflanzennährstoffe unlöslich. Und Salpetersäure (Nitrat) für Kakteen als alleinigen Nährstoff - wohl auch eher ungeeignet (Kakteen werden davon lang und dünn). Meine Empfehlung: ab und zu wenige ml Essigsäure, denn die ist preiswert, pro halber Liter Gießwasser zusetzen, und wenn mal Regenwasser zur Hand ist, dann das verwenden.
M.T. ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige