Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.07.2010, 19:53   #14   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.887
AW: Puffergleichungen

(a) als puffer im engeren sinne bezeichnet man systeme aus schwachen, bestenfalls maessig starken saeuren und entsprechenden korrespondierenden basen

schwefelsaeure ist in der ersten deprotonierungsstufe eine starke saeure
auch sowas puffert, ja , (in diesem fall bei einem pH von minus 3.9)wird aber gemeinhin nicht unter "puffer" subsummiert


(b) essigsaeure und natriumhydroxid in den angegebenen mengen reagieren instant zu einer ~ 1:1 mische aus (natrium-)acetat plus essigsaeure
das ist die mutter aller puffer


gruss

ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige