Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.07.2010, 12:16   #1   Druckbare Version zeigen
GoldenClaw Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
HNO3-Zugabe zur Chloridausfällung

Heyho!
Ich bin neu hier und voller Hoffnung, dass ihr mir helfen könnt.

Und zwar muss ich derzeit eine aufkonzentrierte Wasserprobe herstellen (aus 5,1l Leitungswasser 1600mg Feststoff zu 160ml aufkonzentrieren)und dafür am Ende zur Chloridausfällung HNO3 hinzugeben.
Allerdings habe ich nur die Angabe "Volumen der Salpetersäure vom Chloridgehalt abhängig"....
Allerdings hab ich weder den Chloridgehalt in meiner Probe, weder eine Ahnung, wie ich das alles errechnen könnte (sorry, rel. wenig Ahnung von Chemie).

Könnt ihr mir da helfen?
Ich wäre super froh darüber!

Grüße und danke,
GoldenClaw
GoldenClaw ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige