Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.07.2010, 19:56   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Wasser mit Oxalsäure enthärten

Mit dem Calcium ist sicher die Hauptkomponente weg. Man müsste halt man im Detail die Wasserzusammensetzung (Calcium, Magnesium) beim örtlichen Versorger erfragen.

Das http://www.kakteenforum.de/showthread.php?t=6344 ist wahrscheinlich schon bekannt.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige