Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2010, 19:24   #1   Druckbare Version zeigen
Melanie24 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Verkokung an Injektoren?

Hallo,

also ich studiere Maschinenbau mit der Vertiefung Energie- und Antriebstechnik. Schreibe derzeit meine Studienarbeit zum Thema Verkokung an Injektoren.


So nun Thema meiner Studienarbeit ist es zuerst ein gewisses Grundverständis aufzubauen im Bereich der Verkokung von Injektoren bzw. Einspritzdüsen bei Ottomotoren.

Dabei ist es wichtig:

- Wodurch enstehen Verkokungen an den Düsen? (niedrige Drehzhal und ständiges Stop and go, hohe Motortemp...=> dadurch schlechte Verbrennung etc...warum? )

- welchen einfluss hat das Kraftstoff (z.b aus Brasilienoder china )

- wie kann man es verhindern bzw. sehr wichtige Frage, wie kann die Verkokung von Fahrzeugen im Ausland hier reproduzieren??

Da ich leider nicht darüber im internet gefunden habe, wirklich gar nichts, wollt eich euch fragen ob ihr mir eventeuell brauchbre Links, Bücher etc. empfehlen könnt?

Freue mich über eure Hilfe!


VG
Melanie24 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige