Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2010, 13:39   #16   Druckbare Version zeigen
superboy Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Eindampfen von Wasser im Rotationsverdampfer

Zitat:
Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
Also, wenn ich bisher bei 50-60°C Wasserbadtemperatur und 0 mbar (kleinere Werte als 1 mbar löst das Manometer halt nicht auf) wässrige Lösungen abgezogen habe, hab' ich die nach einer Weile immer noch trocken bekommen. Kann aber schon mal ein paar Stündchen dauern.
0 mbar? Also 0 Pa? Funktioniert doch so? Ich habe einen Druck von 200-300 Pa gehabt

Grüße
superboy ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige