Anzeige


Thema: Chlorallergie
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.07.2010, 12:31   #14   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Chlorallergie

Zitat:
Zitat von sheinzl Beitrag anzeigen
...der an einer Chlorallergie leidet und deshalb nicht mehr in unseren Pool kann. ...
Sicher dass es eine Chlorallergie ist? Diese ist relativ selten.
Ich vermute eher, trockene Haut mit Neigung zur Dermatitis.

Wie äußert sich die Allergie?

Tritt sie auch im öffentlichen Schwimmbad auf? Gibt es Unterschiede beim Auftreten nach Hallenbad- oder Freibadbesuch?

Als Alternative zur Desinfektion mit Chlor kann auch eine Behandlung mit Ozon in Frage kommen, dies ist allerdings mit einiger Technik verbunden und dementsprechend teuer.
Es gibt öffentliche Bäder, die die Wasseraufbereitung mit der Ozon-Technik vornehmen. Das würde ich zumindest vor Anschaffung einer Ozonanlage einmal ausprobieren.

Nachtrag: Das Produkt mit dem Didecyldimetylammoniumklorid würde ich nicht verwenden. Die Quats sind in gewerblichen Desinfektionsmitteln enthalten und führen fast alle zu allergischen Reaktionen. Das Ergebnis wäre dann wahrscheinlich wie bisher.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)

Geändert von Tiefflieger (20.07.2010 um 12:44 Uhr)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige