Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2010, 22:35   #25   Druckbare Version zeigen
chemagie Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.216
AW: Lanthanoidenkontraktion

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Ist nicht vieles nur "ein temporäres Zwischenprodukt und zerfällt nach einiger Zeit selbst wieder"?
Vieles ja, wie viel steht mir nicht an zu beurteilen.

Meine Frage ist nur, jetzt in diesem Augenblick und von damals wieder aufgeworfen.

Wir haben eine Reihe von Elementen, warum können wir 43 nicht natürlich nachweisen?

Macht die Natur doch Sprünge? Ich mit meinem begerenzten Wissen wäre enttäuscht.

Konnte Mendelejew es so exakt vorhersagen, obwohl es das "Ding" überhaupt nicht gibt?

Na ja, auf jeden Fall ist der Zerfall auch für was gut C14!

Und damit wieder abgeschweift in den Bereich des philosophierens...aber auch was nettes.

P.S.: Was war vor dem BB, was kommt nach unseren expandierenden Universum, was ist die Vorstufe eines schwarzen Loches oder wie vor kurzem beobachtet vor der Geburt einer Sonne aus einem Aschehaufen??
Was ist zwischen Materie und Antimaterie?
Und zum Schluß die Frage: Was ist NICHTS?
__________________
Gruß
Frank

13.09.2014: 4 Personen haben Geburtstag!
chemagie ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige