Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.07.2010, 12:03   #1   Druckbare Version zeigen
576651  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
Frage Entartung, H-Atom, Quantenzahlen, Deuterium, Tritium

Zitat:
Die Energie zu einem bestimmten Satz Quantenzahlen kann, muss sich aber
nicht von der Energie eines anderen Satzes Quantenzahlen unterscheiden.
Sie wird nach Gl. (1.45) nur durch die Hauptquantenzahl n bestimmt. Sind
die Gesamtenergien für verschiedene Sätze von Quantenzahlen gleich, so
spricht man von einer Entartung. Für das Wasserstoffatom (und nur da)
sind alle Zustände mit m, l und s für die gleiche Hauptquantenzahl n entartet.
{W_n = \frac{-me^4}{8{\epsilon_0}^2h^2}\frac{1}{n^2} \qquad  (1.45)}
  1. Gilt die Aussage zur Entartung des H-Atoms für Deuterium genauso als auch Tritium?
  2. (1.45) gilt nur für das Bohr-Modell des H-Atoms, richtig?
576651 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige