Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2010, 21:33   #1   Druckbare Version zeigen
576651  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 8
"Particle in a Box" vs "Orbital Energy"

Bei dem Teilchen in der Box, kann ich ja ein beliebiges Teilchen nehmen, welches an den Wänden als hin- und herschwingende Welle beschrieben wird. Nun gibt es diese berühmte Formel, mit welcher ich die Energie für diese Welle bzw. das Teilchen in Abhängigkeit der Hauptquantenzahl berechnen kann.

Diese gilt dann für Elektronen, beliebige Moleküle etc. solange ich die Masse und die Länge der Box weiß, welche ein Vielfaches der halben Wellenlänge des Teilchens sein muss.

Nun gibt es aber noch die Orbitalenergie, mit welcher ich wieder Energien berechnen kann - diesmal aber speziell für Elektronen. Ich kann zB die Energie für das Orbital von H, He^+ oder Li^2+ berechnen, welche alle 1-Elektron-Systeme sind.

Aber was, wenn ich die Formel für He oder Li^+ oder Li anwenden will, ist sie dann noch gültig?
576651 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige