Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.07.2010, 11:02   #15   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.844
AW: Fragen zu Säuren und Basen

Atome sind für sich erst mal ladungsneutral,homopolare Verbindungen wie z.B.
Cl2 ebenso.In heteropolaren Verbindungen wie HCl gibt es eine polarisierte Bindung,bei der die negative Teilladung beim elektronegativeren Bindungspartner lokalisiert ist.In salzartigen Verbindungen wie NaCl ist dies noch stärker ausgeprägt,man spricht von ionischen Bindungen.
Säuren,wie HCl oder Essigsäure unterliegen gerade in Wasser einer hydrolytischen Spaltung in das Säureanion(Chlorid,Acetat) und ein Proton(vereinfacht H+)Auch Basen wie Magnesiumoxid,MgO,sind für sich neutral,die Dissoziation in seine Ionen ergibt dann die geladenen Teilchen Mg2+ und O2-,wobei letzteres in Wasser zwei OH- bildet.
Reaktionsgleichungen werden oft nicht in Ionenschreibweise formuliert(siehe Franz
Hydrolyse-Gleichung),da sonst zu unübersichtlich.

Fulvenus!
Fulvenus ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige