Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.07.2010, 21:49   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Hilfe bei der Chemie Schulaufgabe 9.Klasse

Naja, zweiatomige Möleküle können ja nur linear aufgebaut sein. Stickstoff hat drei Bindungspartner und ein freies Elektronenpaar. Die gehen sich aus dem Weg, deshalb zeigen diese "vier" in die Ecken eines Tetraeders.

Für b) braucht man die sogenannten Elektronegativitäten. Je stärker der Unterschied ist, desto stärker auch die Polarisierung. Und dann kann man auch erst die positive Ladung (und die negative) mit einem + oder - kennzeichnen.

Für Chlor ist das Ergebnis einfach: Da beide Atome gleiche Elektronegativitäten ausweisen, ist da nichts polar.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige