Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2010, 14:47   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.688
AW: Atomgewichte bestimmen

Zitat:
Zitat von i-ahh Beitrag anzeigen
Kann mir vielleicht jemand bei der Aufgabe für Chemie helfen...

Bei einer chemischen Bestimmung des Atomgewichtes von Vanadin wurden 2,8934g reines VOCl3 einer Reihe von Raktionen unterworfen, bei denen schließlich das gesamte Chlor dieser Verbindung in insg. 7,1808g AgCl überführt wurde. Welches Atomgewicht des Vanadins ergibt sich aus diesem Experiment, wenn die Kenntnis der Atomgewichte von Ag und Cl 107,870 und 35,453 vorrausgesetzt wird.

Ich habe zunächst den Massenanzteil von cl an Agcl berechnet und komme da auf 0,247....das dann mal 7,1808g ergibt 1,776g (Cl)

nur ich komme dann irgendwie nicht weiter
danke für eure hilfe
Mit den Kenntnissen kannst DU die Molmasse des VOCl3 bestimmen, da gilt

VOCl3 => 3 AgCl

Im Dreisatz gilt: 2,8934 g/ x g/mol = 7,1808 g/ (3 * 143,323) g/mol

x = 173,25 g/mol

Von dem Wert kann man 3 mal Chlor 3*35,453 g/mol subtrahieren was dann für das VO3+ Ion 66,89 g/ml ergibt

Die nicht gegebene Molare Masse von Sauerstoff ist 15,9994 g/mol, was dann für Vanadium einen Wert von 50,89 g/mol ergibt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige