Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2010, 20:45   #11   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Brauche hilfe bei Reaktionsgleichungen!

Ganz einfach: Rechts und links müssen immer die gleiche Anzahl Atome stehen.
Zitat:
NaOH + H3PO4 ---> NaPO4 + 2 H2O
H3PO4 ist Phosphorsäure mit 3 abspaltbaren H+ - man benötigt also auch 3 OH- um daraus 3 H2O zu machen. Benötigt man 3 OH-, hat man auch 3 Na+, so dass man vor "NaOH" schon mal eine "3" schreiben kann und vor "H2O" auch eine 3. Wenn das H3PO4 3 H+ abgegeben hat, dann muss PO43- entstehen. Diesen kann mit den 3 Na+ zu Na3PO4 reagieren. Dann steht eine "1" davor und logischerweise auch bei der Phosphorsäure.

Nachzählen der Atome:
Zitat:
3 NaOH + H3PO4 -> Na3PO4 + 3 H2O
Stimmt.

Bei allen anderen auch so verfahren.

Dabei die "Wertigkeiten" berücksichtigen, siehe meinen Link.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige