Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2010, 13:16   #17   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: Toxische Chemikalien

Zitat:
Zitat von Alchymist Beitrag anzeigen
Ob man es nun als Chemikalie betrachtet oder nicht: Botox ist wohl die giftigste Substanz. Nicht ganz zu vergessen sind allerdings auch Viren: wieviel ng vom richtigen Virus braucht es, um einen Menschen zu töten?
Wenn man wiederum bedenkt, dass diese Viren dann erhebliche Mengen der Toxine produzieren (lassen), stimmt das wohl schon. Zu den Lebewesen zählen sie ja nicht. Aber kann man sie wiederum Chemikalie nennen? Wenn, dann bestehen sie nicht aus nur einer, im Gegensatz zu den Toxinen selber.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige