Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2010, 14:23   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Ein paar Fragen zur nächsten Chemie-Arbeit

2. Hier ist eine kurze Zusammenstellung: http://www.uni-saarland.de/fak8/kazmaier/PDF_files/nomenklatur%20folien.pdf.

An den Kohlenstoffen 2, 3 und 5 ist jeweils eine Methylgruppe.

Das Alkan ist somit ein Oktan + 3x Methylgruppen, enthält insgesamt also 11 Kohlenstoffatome, ist also ein Undecan der Summenformel C11H2*11 + 2. Bitte daraus die Masse berechnen.

3. Fast. Es entsteht Ethanol und Kohlendioxid, aber, wie bei jeder chemischen Gleichung, müssen rechts und links die gleiche Anzahl Atome stehen, also 2x Ethanol.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige