Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2010, 22:34   #2   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.886
AW: Luftbedarf berechnen

das ganze ist weniger eine chemisch-theoretische umsatzgleichung , als mehr eine technisch-praktische formel


was du tun musst:

du suchst dir die jeweiligen komponenten deines brenngases raus und setzt die in die formel ein, und summierst dann auf, mithin:

Lmin=2,381(0.06 + 0.5) + 9,524* 0.2 + 4,76[(6+6)/4 * 0.02 (fuer benzol)]+ 4,76[(2+4)/4 * 0.02 (fuer ethen)]+ 4,76[(2+2)/4 * 0.02 (fuer acetylen)]- 4,76 * 0.02

alles etwas klarer?

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige