Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.06.2010, 22:16   #13   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.884
AW: Wieso keine Reaktion?

Zitat:
Zitat von niklas93 Beitrag anzeigen
Aber bei Bariumchloridlösung+Kaliumsulfatlösung kommt auch eine Reaktion Zustande obwohl schon beides Lösungen sind...
ja, weil naemlich ein schwerloesliches salz - hier: bariumsulfat - entsteht

du stehst vor einem bloeden problem: wirklich exakt zu berechnen ob und wenn ja was passiert ist extrem aufwendig + net ohne weiteres machbar, und in vielen faellen praktisch nicht moeglich bisher
chemie ist eben nach wie vor eine ganz erheblich auch empirisch gepraegte wissenschaft

es gibt zwar ein paar dinge die "verdachtsmaessig" passieren koennten - dafuer studiert man dann deutlich ein paar semester um selbst die sinnvoll drin zu haben - aber das ist auf schulniveau praktisch ausgeschlossen sich den stoff auf diesem wege anzueignen

es bleibt dir nur eines: bestimmte sachen erstmal lernen, lernen, lernen:
das ist wie mit vokabeln

und dazu gehoeren am anfang eben z.b. saeure / base-reaktionen, die bildung einiger prominenter schwerloeslicher salze aus (fuer sich genommen) loeslichen ausgangsverbindungen u.ae.

gruss

ingo
magician4 ist gerade online   Mit Zitat antworten
 


Anzeige