Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.06.2010, 20:27   #25   Druckbare Version zeigen
Sebo1984 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 21
AW: Elektronenkonfiguration!

Hallo,

[QUOTE=LordVader;2684740847]Dein Zitat, sofern der Text zwischen den "" eines ist, habe ich nicht so ganz verstanden. Scheint für mich etwas aus dem Zusammenhang gerissen..... Ja, da stimme ich dir mal so zu :-).......
Als Daumenregel: das Element mit der höheren Elektronegativität klaut dem mit der niedrigeren Elektronen. Eindeutige Beispiele wären HCl, NH3, CO2 etc.
Die Elektronennegativität wird bestimmt durch die fehlenden Elektronen auf der Außenschale, oder? Nimmt der Reaktionspartner denn dann soviele Elektronen auf wie ihm zum " Idealzustand" fehlen, also bis die Außenschale besetzt ist? Oder ist das auch davon abhänging wie viele Elektronen durch das Element, was wie gesagt wurde nach Daumenregel die niedrigere Elektronenengativität hat abgeben kann!?

LG
Sebo1984 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige