Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2010, 10:45   #21   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.220
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen
Oder ein paar Katzen halten ?
Bei mir (mein Grundstück geht nahtlos in die freie Wildbahn über) halten Bussarde, Eulen, Füchse und Marder die Mausbevölkerung unter Kontrolle.
Von Katzen bin ich allgemein nicht so ein großer Freund, da sie eben nicht nur die Schädlinge töten. Hierzulande haben es Vögel eh schon schwer genug.

Die freie Wildbahn kann ich vom Elternhaus aus bestätigen. Nachdem die Wühlmäuse dort nicht wühlten, taten es dann aber die Füchse aber so ein Fuchsbau neben der Kirsche hat auch schon was.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige