Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.06.2010, 19:38   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: ...ist der Wühlmaus Tod

Zitat:
Zitat von DrGeorg Beitrag anzeigen
...
Ich kenne Ca-Phosphid und Zn-Phosphid als Wühlmausbekämpfung,
...
Georg
Dies war das 'Salz' auf meinen obigen gefriergetrockneten Karottenchips...

Genannte Wühlmauskegel, werden nur an Personen ab 18 Jahren verkauft, an der Reibfläche einer Zündholzschachten gezündet und rasch brennend in das Loch verbracht. Die Dinger brennen mit greller Flamme und setzen reichlich Wärme frei, was wohl auf Al/Mg und einen Sauerstofflieferanten in der Mischung schließen lässt...

Raucht dabei das Nachbargrundstück auch noch kräftig ein!
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige