Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.06.2010, 15:20   #1   Druckbare Version zeigen
tbeyer Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1.107
Beitrag GPC/SEC mit Dreifachdetektion (33): Wofür wird der dA/dc-Wert einer makromolekularen Probe benötigt?

Problemstellung: Wir betreiben eine GPC/SEC-Anlage mit Vierfachdetektion (Lichtstreuung, Viskositätsdetektion, Brechungsindexdetektion und UVDetektion). In der Software wird bei bestimmten Auswertemethoden unter anderem auch nach einem dA/dc-Wert für den Kalibrierstandard und die Probe gefragt. Frage: Wofür wird der dA/dc-Wert einer makromolekularen Probe benötigt und wie kann man Ihn bestimmen?A...

Weiterlesen...

Quelle: Analytik-News
tbeyer ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige