Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.06.2010, 19:59   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.849
AW: N2 verbrauch zum einengen berechnen...

Ich vermute,es geht um flüssigen Stickstoff in einer Kühlfalle,in der das Lösungsmittel kondesiert werden soll.Man kann dies sicherlich berechnen mit Hilfe der Wärmekapazität von N2(fl),der Menge an Lösungsmittel,der Menge Wärme,die bei der Kondensation abgeführt werden soll etc. .Im normalen Laboralltag sollte man immer genügend zur Verfügung haben,da größere Mengen Lösungsmittel oft mit Wärmebad bei einer Temperatur gehalten werden,bei der das Entfernen nicht zu lange dauert.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige