Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2010, 08:18   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.131
AW: Makromoleküle

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Reaktive Seitengruppen müssen vorhanden sein.
Und zwar mindestens 2. Enthält ein Molekül z.B. eine OH-Gruppe und eine COOH-Gruppe kann es als Monomer für Polyester dienen.
Es geht aber auch mit einer Doppelbindung, die dann 'nach 2 Seíten hin' Bindungen eingehen kann. z. B. Styrol, das zu Polystyrol polymerisieren kann.
Das waren nur 2 Beispiele, es gibt ungezählte andere.
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige