Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2010, 10:42   #1   Druckbare Version zeigen
Rostyhl  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 11
Löslichkeitsprodukt für Dummies

Hallo zusammen,
vorab, ich bin Maschbauing und kein Chemiker ;-) Also brauch ich da mal ne Erklärung für Dummies!
Mache gerade den Master berufsbegleitend und da kommt folgende Frage im Fach Emissionminderung auf (von unserem Prof.):
Begründen Sie, ob das Löslichkeitsprodukt von Eisen(III)hydroxid größer oder kleiner als das des Ni(OH)2 sein muss, wenn die "vollständige" Eisen(III)-Fällung bereits bei sehr viel tieferen pH-Werten erfolgt.

Jemand ne Ahnung wie man das begründen soll?

Beste Grüße
Georg
Rostyhl ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige