Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.06.2010, 15:49   #1   Druckbare Version zeigen
tobiasp Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 174
Erklärung für Verschiebung des GGW durch Temperatur

Hallo,

ich würde gerne ein passende Formulierung / Erklärung für folgendes Problem erstellen:

Warum verswchiebt sich die Lage des chem GGW bei exothermen Reaktionen hin zu den Produkten, wenn man die Temperatur erniedrigt?

Ich weiß ja DAS es so ist...und auch die Beispiele aus der Suche waren hilfreich: Reaktant {  \rightleftharpoons  } Produkt + Wärme
...sodass man mit dem MWG bzw. der Gleichgewichtskonstanten argumentieren kann.

Aber ich hatte gehofft, dass man das noch irgenwie in Worte fassen kann...also eine Erklärung (vllt energetisch), die dieses Phänomen definiert.

Ich hoffe auf wertvolle Tips
tobiasp ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige