Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.06.2010, 19:34   #1   Druckbare Version zeigen
Alpha-77 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 40
chemisches Rechnen?!

Hallo an alle,
Ich schreibe am Freitag eine chemie-Arbeit (Berufsschule) und ich habe noch sehr viele Probleme!! Ich komme einfach nicht auf die Lösungswege bzw. auf die Ergebnisse.. Vlt könnt ihr mir helfen folgende Aufgaben zu lösen, da mir leider keiner helfen kann )=
Ich möchte keinen Ausnutzen und es soll auch nicht so aussehen, als ob ich keine Lust habe diese Aufgaben zu Rechnen...


1.) 2,50 t Natronlauge [w(NaOH) =35,0%] sollen aus einer 50,0% igen Natronlauge und Wasser hergestellt werden. Welche Massen der Ausgangsstoffe müssen gemischt werden?



2.) 250 kg Salzlösung [w(KCl) = 32,5%] werden mit Wasser zu 650kg Kaliumchlorid-Lösung verdünnt. Welchen Massenanteil w(KCl) hat die Mischung?



3.) Wie viel Kilogramm Kristallsoda (Natriumcarbonat-10-Hydrat) Na2CO3 * 10 H2O sind einzuwiegen, wenn 115,50 kg einer Sodalösung mit einem Massenanteil w(Na2CO3) = 13,20 % entstehen sollen?
[Das Ergebniss ist 41,16kg jedoch komm ich nicht auf den Rechenweg]



4.) Die Massenkonzentration an Chlorgas in einer Abluft beträgt ß (Cl 2) = 0,36 mg/L
Welche Masse an Chlorgas ist in 350,0 m³ Abluft enthalten?
[Das Ergebniss ist 126g jedoch komm ich nicht auf den Rechenweg]



5.) Wie viel Natrium ist in 1,25m³ Natronlauge der Dichte p= 1,430 g/cm³ gelöst, deren massenanteil w (NaOH) = 40% beträgt?
[Das Ergebniss ist 715kg jedoch fehlt mir der Rechenweg!]

Ich bedanke mich im Voraus an die netten Leute die mich unterstützen!!
Es ist mir sehr sehr wichtig, also bittte nich böse sein wenn ich so viel von euch erwarte.... VIELEN DANK AN DIE; DIE MIR HELFEN WERDEN!

MfG
Alpha-77 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige