Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.06.2010, 21:23   #10   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Polykondensation zu Polycarbonat

Zitat:
Zitat von Targut Beitrag anzeigen
Wird das Pyridin verwendet da es als Lösungsmittel für beide Substanzen gut ist oder warum?Und was meinst du mit: Zitat: man kann aber auch zweiphasig mit wässriger NaOH arbeiten.
Das Pyridin fängt die entstehende HCl als Pyridiniumsalz ab,
ohne dies läuft die Reaktion nicht sehr weit.
(Es gehen aber auch andere tert. Amine)
Wässrige NaOH mischt sich nicht mit dem Ansatz.
Man hat eine wässrige Phase mit NaOH und Phenolat.
Die andere Phase ist Phosgen evtl mit weiterm
inertem (aprotischem) Lösemittel.
Die Reaktion findet an der Phasengrenzfläche statt.
R-phenylen-O- + Cl-CO-Cl = R-phenylen-O-CO-Cl + Cl-
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige