Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2010, 15:20   #10   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Auf Plastik angebrachte Beschichtung entfernen

Zitat:
Zitat von jag Beitrag anzeigen
önnte man es mit Backofenreiniger bzw. Bremsflüssigkeit probieren
Um alles in der Welt! Blos nicht!
Backofen ist ziemlich stramme NaOH und Bremsfl. ist Tri- bis OligoGlykol- Ether,
auch sehr wahllos im Lösen und auch recht ungesund durch Hautresorption.

Derlei Elektroartikel sind heute leider nicht mehr aus Malaminharz,
sondern ABS. Deswegen empfindlich gegen alles aus der Verwandtschaft
Ketone, Ester bzw "Nitroverdünnung" und auch "Universal", die Verdünnung
für die Denkfaulen.
Versuch mal dein Glück mit Aromaten, z. B. Xylol.
Georg
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige