Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.06.2010, 21:30   #5   Druckbare Version zeigen
DrGeorg Männlich
Mitglied
Beiträge: 848
AW: Welches ist die stärkere Säure?

Zitat:
Zitat von dasch Beitrag anzeigen
benzin ist ein gemisch aus verschiedenen organischen verbindungen (alkane, alkene, et cetera). da diese aufgrund ihrer apolaren eigenschaften ionen in lösung nicht sehr gut stabilisieren können, ist HCl in wasser eine bessere säure.
Hallo dasch,
Völlig daneben!
Die Stärke einer Säure zeigt sich im Vergleich, wenn man sie
hinreichend schwache Basen protonieren läßt (oder halt nicht).
In wässiger Lösung ist die stärkste mögliche Säure H3O+ ,
deswegen sind alle "starken Säuren in Wasser gleich stark:
Sie geben ihr Proton ab und von da an ist das Hydroniumion die Säure.
Alkane lassen sich mit HCl nicht protonieren, aber ein Alken in Alkanen gelöst
(Was in Benzin niemals vorkommt!) wird von Hcl protoniert aber auch umgehend
wird das entstehende Carbeniumion vom Gegenion abgefangen, bei
HSbF6 würde letzteres nicht geschehen.
Georg
PS
Sie schreiben "Chemieingenieruswissenschaften",
ist das ein Tippfeler, richtig "Chemieingenierunwissenschaften"?

Geändert von DrGeorg (10.06.2010 um 21:45 Uhr)
DrGeorg ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige