Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2010, 19:39   #3   Druckbare Version zeigen
babi  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Ätzbeständigkeit von Crom-Nickel-Stahl(Edelstahl)

hallo und danke,

der einsatz soll das ätzen von leiterplatten sein.
da es sich bei dem gerät um Maid in Germany handelt habe ich den typ WNr. 1.4301 als edelstahl angenommen

unter WNr. 1.4016 steht:
Der hohe Chromgehalt verleiht dem Stahl eine gute Beständigkeit gegen Wasser, Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit sowie schwache Säuren und Laugen.

ist die mischung "natriumpersulfat 200g / 1 Liter wasser" als schwach oder stark zu sehen?
die ätzlösung würde höchstens eine halbe stunde in der wanne wirken. danach wird die wanne geleert und gereinigt.




babi ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige