Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2010, 17:35   #2   Druckbare Version zeigen
dasch Männlich
Mitglied
Beiträge: 81
AW: Vollständige Neutralisierung einer Essigsäure

essigsäure dissoziert in wasser nur unvollständig (schwache säure pka = 4,75), das heist dass nach zugabe einer gewissen menge essigsäure in wasser sich rasch ein gleichgewicht einstellt.

Ac-OH + H2O <--> Ac-O- + H3O+
Das gleichgewicht dieser reaktion liegt auf der linken seite.

gibt mann nun eine Base hinzu so erfolgt die protonenübetragung von den gebildeten hydronium ionen zum hydroxid ion

H3O+ + OH- --> 2H2O

durch neutralisation der lösung wird das gleichgewicht der ersten reaktion verschoben, da die gebildeten hydronium ionen mit der zugegebenen menge hydroxid zu wasser reagieren.

gemäss le chatelier wird das system nun versuchen den gleichgewichtszustand wiederherzustellen. das heisst konkret, dass die deprotonierung der essigsäure begünstigt wird.
somit wird bei steigender zugabe von einer Base immer mehr der essigsäure deprotoniert bis schliesslich am äquivalenzpunkt die säure vollständig deprotoniert ist.

hoffe das hilft weiter...

gruss

ds
dasch ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige