Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.06.2010, 14:41   #31   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Ist Schwefelpulver giftig?

Zitat:
Zitat von chemagie Beitrag anzeigen
Bärlappsporen haben aber nichts mit Holzstaub zu tun und sind meines Wissens auch kein Gefahrgut nach ADR. ...
Für Lykopodium gilt: 4.1; PG II - UN 1325

Mehl könnte man bestimmt ähnlich einstufen, mir ist allerdings in der Praxis keine solche Einstufung bekannt, obwohl bei der Be- und Entladung von entsprechenden Tankfahrzeugen durchaus auf elektrostatische Entladung geachtet wird, um einer entsprechenden Explosion vorzubeugen.

Ich führe immer mal wieder eine Staubexplosion mit Bärlappsporen vor, nur leider sind die hierfür von mir zweckentfremdeten Einweg-Getränkeflaschen so dünnwandig, dass sie in der Regel nur 1-5 Versuche durchhalten und dann der thermischen Belastung deutlich nachgeben.

Nachtrag: Mehl erfüllt aufgrund der zu großen Korngröße nicht die Kriterien, um ein entsprechendes Abbrandverhalten zu erzeugen, dass es als Gefahrgut eingestuft wird.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)

Geändert von Tiefflieger (09.06.2010 um 15:05 Uhr)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige